Aktuelles – News von der Hundeschule Karin Schwarz

Schulbesuch

von | 11. November 2021

Letzte Woche besuchten 11 Hunde der Hundeschule die Grundschule in Schlechtbach. Die dortigen Zweitklässler/innen hatten Thementag, u.a. standen Hunde auf dem Programm.

Karin Schwarz erklärte den Kindern, wie man sich fremden Hunden nähert:

  • Regel 1: immer zuerst den Besitzer fragen, ob man den Hund streicheln darf.
  • Regel 2: den Hund zunächst an der Hand schnuppern lassen, so kann der Vierbeiner erriechen, wen er da vor sich hat.
  • Regel 3: den Hund sanft vorne an der Brust oder seitlich am Körper streicheln. Was Hunde gar nicht mögen, ist, sie auf dem Kopf zu tätscheln.

Alle Kinder trauten sich und die Vierbeiner genossen sichtlich die Streicheleinheiten.

Wie immer waren auch Hunde dabei, die nicht angefasst werden möchten oder ängstlich sind und ausweichen. Dies ist besonders wichtig, da den Kindern so gezeigt werden kann, welche Körpersprache ein Hund zeigt, wenn er keine Annäherung durch einen Fremden möchte.

Viele der anwesenden Hunde zeigten danach ihr Können. Lustige Tricks wie Tischtennis spielen, aufräumen von Spielsachen, Slalom durch die Beine, versteckte Futterdummys suchen begeisterte die Schüler/innen.

Zum Schluß übten wir gemeinsam das richtige Verhalten, wenn ein unangeleinter Hund auf ein Kind zukommt und kein Mensch dabei ist.

Mit viel Applaus wurden die Hunde und ihre Menschen verabschiedet und bekamen als Belohnung tolle Leckereien überreicht.

Kontakt aufnehmen

Telefon

07181 473466

Mobil

0160 8083992

Anschrift

Wellingshof 1
73614 Schorndorf